Blog

Sollte ich meine Insulinpumpen versichern lassen?

Rechtlich gesehen gehören Insulinpumpen (wie auch Sauerstoffgeräte, Inhalatoren oder Gehhilfen) zu medizinischen Leihgeräten*, d. h. der Eigentümer Ihrer Insulinpumpe ist die Krankenkasse.

Sobald die Kostenübernahme mit Ihrer Krankenkasse geklärt ist, erhalten Sie die Insulinpumpe als Leihgerät. Sie sind verpflichtet  mit  dieser sorgsam umzugehen und jegliche Schäden am Gerät zu vermeiden. ...

Weiterlesen

MiniMed 670G - Das lange Warten hat ein Ende

Der GKV-Spitzenverband (zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland) hat sich nach umfangreicher Prüfung dazu entschieden, das MiniMed 670G System ins Hilfsmittelverzeichnis aufzunehmen. Wie geht es jetzt weiter? ...

Weiterlesen

Orale Antidiabetika bei Diabetes Typ 2

Tabletten zur Diabetes Typ 2 BehandlungTabletten zur Diabetes Typ 2 Behandlung

Aktuell gibt es in unserem Land 6,5 Millionen Patienten, die an Typ-2-Diabetes erkrankt sind. Bei diesem Diabetestyp produziert die Bauchspeicheldrüse zwar noch selbst Insulin, es kann aber nicht richtig wirken und der Zucker im Blut kann nicht richtig abgebaut werden.

Manchmal reichen schon Veränderungen der alltäglichen Verhaltensweisen um diesen Diabetes Typ zu behandeln. Wenn die Blutzuckerwerte aber nicht ausreichend gesenkt werden können, stehen heute viele altbewährte aber auch neue und innovative Medikamente zur Behandlung eines Typ-2-Diabetes zur Verfügung.

Weiterlesen

Diabetes und seine Begleiterkrankungen

Checkliste beim ArztCheckliste beim Arzt

Diabetes, Hypertonie, Veränderungen der Fettstoffwechselwerte und erhöhte Harnsäurewerte: Viele Patienten haben zusätzlich zu ihrer Diabetesdiagnose eine oder mehrere der genannten Begleiterkrankungen. Bei Notwendigkeit sind sie in der Regel gut medikamentös therapierbar. Mit den folgenden Zeilen stellen wir Medikamente zur Regulation des Blutdruckes und zur Senkung erhöhter Fettstoffwechsel- und Harnsäurewerte vor.

Weiterlesen

Was macht eigentlich ein(e) Diabetesberater(in) / Diabetesassistent(in)?

DiabetesberaterinDiabetesberaterin

Die Zahlen aus dem Gesundheitsbericht Diabetes von 2019 besagen, dass in Deutschland etwa 7,5 Millionen Menschen von einer Diabetesdiagnose betroffen sind.

Diese Patientenzahlen sind eine besondere Herausforderung im Rahmen der Behandlung und Betreuung und können allein durch die Ärzte nur schwer abgedeckt werden. Daher stehen ihnen immer häufiger speziell ausgebildete Diabetesassistenten und Diabetesberater unterstützend zur Seite .

Weiterlesen

Tabuthema: Drogenkonsum und Diabetes

Drogen und DiabetesDrogen und Diabetes

Drogen sind ein Tabuthema. Viele Menschen sprechen nicht über Drogenkonsum und Abhängigkeit und häufig wird einem „Konsumenten“ ein stark stigmatisiertes Bild zugeschrieben. Die jährlichen Drogenstatistiken sprechen aber dafür, dass Drogen keinesfalls nur auf Bahnhoftoiletten existieren. Die Nebenwirkungen des Konsums sind dabei vielfältig.

Wie können sich verschiedene Substanzen auf eine bestehende Stoffwechselerkrankung wie zum Beispiel Diabetes mellitus auswirken?

Weiterlesen

Copyright © 2019 Magento. All rights reserved.