Menschen & Mediq

Radeln ohne Hypos

RadfahrerRadfahrer

David K. ist seit 41 Jahren Diabetiker. 

Seit kurzen nutzt er in Verbindung mit seiner Insulinpumpe ein System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM). Lesen Sie hier, wie sich damit sein Diabetes-Alltag verändert hat und wie er wieder unbeschwerter, nämlich ohne Angst einer Unterzuckerung, seinem Hobby, dem Radfahren nachgehen kann ...

Weiterlesen

Kinder sprechen über Ihre Erfahrungen mit Diabetes

Max und Tim

In Deutschland gibt es derzeit ca. 31.000 Kinder und Jugendliche (Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017), die an einem Typ-1 Diabetes erkrankt sind. Jedes Jahr kommen 3-5 % an neuerkrankten Kindern hinzu. Damit ist der Typ-1 Diabetes die häufigste Stoffwechselerkrankung im Kindes- und Jugendalter. 

Doch wie gehen Kinder und Jugendliche mit dieser Diagnose? Wird das Leben völlig auf den Kopf gestellt? Max und Kristin erzählen uns von Ihrem Leben mit Diabetes.

Weiterlesen

Aus dem Leben von Finnja

Finnja auf Pferd

Mit 5 Jahren bekam Finnja die Diagnose Diabtes Typ-1. Da hat sich ihr Leben komplett verändert und der Alltag der gesamten Familie wurde auf den Kopft gestellt. 

Fünf Jahre später merkt man von all dem auf den ersten Blick nichts mehr. Finnja ist ein fröhliches, 10-jähriges Mädchen. Wie es ihr mit Hilfe moderner Technik und viel Unterstützung seitens ihrer Familie gelang, einen positiven Weg im Umgang mit ihrer Erkrankung zu finden, lesen Sie hier ...

Weiterlesen

Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Freising

Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Freising

Jeder Mensch mit Diabetes macht eigene Erfahrungen, mit der Krankheit umzugehen. Es ist wichtig zu wissen, dass man damit nicht allein ist. Für den Austausch gibt es deutschlandweit viele Selbshilfegruppen. 

Hier stellen sich die zwei Selbsthilfegruppen Erwachsene mit Diabetes-Typ-1 und Diabetes-Typ-2 sowie Eltern diabetischer Kinder aus Freising vor.

Weiterlesen

Diabetes Hilfe für West-Afrika

Diabetes Hilfe für West-Afrika

Denkt man an Afrika, fallen vielen spektakuläre Landschaften oder kulturelle Vielfalt ein. Hört man in diesem Zusammenhang das Word Probleme, denkt man vielleicht an Armut, Hunger, Krieg oder Malaria. Aber Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes?.

Nach wie vor gilt für viele Menschen in Afrika der westliche Lebensstil als erstrebenswert. Doch das Wissen darüber haben die meisten nur aus MTV oder Werbespots. Das jedoch diese "Amerikanisierung" auch Schattenseiten hat, ist vielen unbekannt. In einer afrikanischen Studie wussten mehr als 75 Prozent der an Diabetes Erkrankten nichts von ihrem Leiden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 Magento. All rights reserved.