MiniMed 670G System

Marke: MiniMed
Markenname: MiniMed 670G
Lieferzeit
Im Anschluss der Genehmigung
Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet
0,00 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Das MINIMED™ 670G System – die weltweit erste Insulinpumpe mit individueller Basalinsulinabgabe.

Anfrageformular

Mit dem Absenden des Formulars willige ich zum Zweck der Kontaktaufnahme der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner personenbezogen Daten durch die Mediq Direkt Diabetes GmbH ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen. Es genügt eine kurze Mitteilung an den Mediq Kundenservice. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Die Pumpe, die sich automatisch Ihrem Leben anpasst.

Mit dem MiniMed 670G System von Medronic kommt nun auch in Deutschland das erste Hybrid Closed Loop System auf den Markt.


Warum wird die MiniMed 670G als System bezeichnet?

Grundsätzlich besteht das MiniMed 670G System aus 2 Komponenten, der Insulinpumpe MiniMed 670G und dem Guardian 3 CGM-System  (Guardian Link 3 Transmitter und Guardian 3 Sensoren). Die Insulinpumpe, überwacht mithilfe des SmartGuard-Algorithmus und des Guardian 3 CGM-Systems die basale Insulinabgabe, d. h. beide System-Komponenten sind aufeinander angewiesen.

 

 



Der SmartGuard Auto-Modus gehört zur SmartGuard-Technologie

Voraussetzung für den Betrieb des Auto-Modus  ist eine Insulinabgabe von mind. 8 bis max. 250 I.E. pro Tag.  Der SmartGuard Auto-Modus ist eine Funktion für die Insulinabgabe. Anwendern, die eine intensive Insulintherapie benötigen, wird eine bessere Einstellung (über 24 Stunden hinweg) ermöglicht.

Ermöglicht wird dies durch eine automatische Steuerung der basalen Insulinabgabe zur Einstellung des Glukosespiegels auf einen festgelegten Zielwert für die Sensorglukose (SG). Die Standardeinstellung für den SG-Zielwert sind 6,7 mmol/l bzw. 120 mg/dl (kann vorübergehend z. B. für sportliche Aktivitäten oder andere Ereignisse erhöht werden).

 


Wie funktioniert der SmartGuard Auto-Modus im Alltag?

Das System misst kontinuierlich die Gewebsglukose im 5-Minuten-Intervall und gibt automatisch eine individuell an den aktuellen SG-Wert angepasste Dosis an Basalinsulin ab oder unterbricht bei Bedarf die Insulinzufuhr für einen gewissen Zeitraum. Ziel aller Bemühungen ist eine erhöhte Zeit om Glukosebereich.

Ein aktives Bedienen der Pumpe, wie bspw. die Eingaben von Mahlzeiten, Kalibrierungen und Zeiten, zu denen höhere Zielwerte gewünscht sind, muss nach wie vor selbstständig erfolgen. Ziel des Auto-Modus ist eine bessere Einstellung des Stoffwechsels.



spezifische Produktdetails auf einen Blick:

 

 

Zulassung

ab dem 7. Lebensjahr

Sensor-Glukose-Zielwert fest

bei 6,7 mmol/l bzw. 120 mg/dl,
eine vorübergehende Erhöhung des SG-Zielwertes ist möglich, um z. B. sportliche Aktivitäten oder andere Ereignisse ausgleichen zu können (temporär von 30 min. bis max. 12 Stunden, in 30 min. Schritten, (fest auf 8,3 mmol/l bzw. 150 mg/dl)

Blutzuckermessgerät

CONTOUR NEXT Link 2.4

 Trendpfeile

 ↑ oder ↓ SG ist in den letzten 20 min um 1-2 mmol/l bzw. 20-40 mg/dl gestiegen oder gesunken

↑↑ oder ↓↓ SG ist in den letzten 20 min um 2-3 mmol/l bzw. 40-60 mg/dl gestiegen oder gesunken

↑↑↑ oder ↓↓↓ SG ist in den letzten 20 min um mehr als 3 mmol/l bzw. 60 mg/dl gestiegen oder gesunken

BASALRATE

 

Basalraten-Profile

8

kleinste Basalrate

0,025 I.E.

Basalraten/Tag

48 (1/2 stündlich)

Basal-Schritte

0,025 I.E. (bis 0,975 I.E.), 0,05 I.E. (von 1-9,95 I.E.), 0,1 I.E. (von 10-35 I.E.)

BOLUS

 

Bolusarten

Easy-Bolus, Normalbolus, Dual-Bolus, Fern-Bolus, voreingestellter Bolus - 8 Boli voreinstellbar / bei Auto-Modus: nur Normalbolus nutzbar

Bolus-Schritte

0,025 | 0,05 | 0,1 bis max. 25 I.E.

Besonderheiten

Guardian 3 CGM-System mit SmartGuard Unterbrechungsfunktion und SmartGuard Auto-Modus (letzter ist nur möglich, wenn mind. 8 max. 250 I.E./Tag abgegeben werden) - automatische Steuerung der basalen Insulinabgabe zur Einstellung des Glukosespiegels im Zielbereich,
48-stündige Initialisierungsphase vor Nutzung des SmartGuard Auto-Modus

passendes Zubehör

 

CGM-System

  • CGM Start-Set Guardian Link 3 (BNDE-3000-CGM-GL3)
  • Guardian 3 Sensoren (Monats-, Sechsmonats- und Einjahrespaket Sensoren)

passende Infusionssets (analog der MiniMed 640G)

  • MiniMed Quick-Set, Quick-Serter (Einführhilfe)
  • MiniMed Sure-T
  • MiniMed Silhouette, Sil-Serter (Einführhilfe)
  • MiniMed Mio
Reservoirgröße 1,8 ml (180 I.E.) |3,0 ml (300 I.E.)

 

 



 

 

 

 

 

Mehr Informationen
Marke MiniMed
Gewicht Pumpe: 106 g (ohne Batterie und Verbrauchsmaterial)
Basalraten-Profile 8
Bolus-Schritte [IE] 0,025 | 0,05 | 0,1 bis max 25 I.E.
Bolus-Arten (von Firmen unterschiedl. bezeichnet) Easy-Bolus, Normalbolus, Dual-Bolus, Fern-Bolus, voreingestellter Bolus - 8 Boli voreinstellbar, bei Auto-Modus: nur Normalbolus nutzbar
Übertragung Bluetooth
Maße Pumpe: 53 x 96 x 24 mm Contour next Link 2.4: 97 x 31 x 18 mm
Lieferumfang MiniMed 670G, 2 x AA-Batterien, Gürtelclip, Acrivity Guard, Schlauchklemmen, Bedienungsanleitung, Medizinische Notfallkarte, Blutzuckertagebuch, Schnellübersicht, 2 Infusssionssets, 3 Reservoire, Quick-Serter
Wasserdicht Pumpe IPX8
Garantie 4 Jahre
CGM-Option ja, Guardian Link 3
Katheter-Anschluss MiniMed-Anschluss
Displaygröße Pumpe 41 x 31 mm (1200 m²)
Batterie-Lebensdauer 7 Tage (bei 100% Batterieladung)
Fehlermeldungen/Alarme Warnlampe & Erklärung im Display
Batterie AA-Lithium-/Alkaline Batterie (1,5 V)
Farbe schwarz
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:MiniMed 670G System
Ihe Bewertung

Insulinpumpenantrag

  • Adobe Acrobat Document Medtronic Insulinpumpenantrag/Einwilligung zur Datenweitergabe Size: (392.92 KB)
    Um Sie sicher versorgen zu können, benötigen wir Ihre Einwilligung für die Übermittlung Ihres Rezeptes an die Medtronic GmbH. Bitte drucken Sie sich den oben aufgeführte Antrag aus und senden Sie uns den ausgefüllten Insulinpumpenantrag und das ausgefüllte Auftragsformular ("nur vom Patienten")* und Ihr Rezept für die Insulinpumpe an Mediq Direkt, Insulinpumpen-Abteilung, Bärensteiner Str. 27-29, 01277 Dresden oder drucken Sie sich den unten stehenden Freiumschlag aus.
    *Medtronic sichert zu, dass bei der Verarbeitung bzw. Speicherung Ihrer personen- und gesundheitsbezogenen Daten alle einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen Beachtung finden. Eine Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich zu den durch Sie legitimierten Zwecken.
  • Adobe Acrobat Document Freiumschlag Insulinpumpenrezept Size: (82.87 KB)
    Drucken Sie sich den Freiumschlag aus und senden Sie uns Ihr Rezept für Ihre Insulinpumpe, wir übernehmen das Porto für Sie.
Copyright © 2019 Magento. All rights reserved.