Schoko Fudge Kuchen

Zutaten für 1 Springform (12 Tortenstücke)

Teig:
90 g Kokosmehl
200 g gemahlene Mandeln
3 TL Backpulver (etwa 20 g)
500 ml Milch mit 1,5 % Fettgehalt
2 TL Apfelessig (etwa 12 ml)
600 g Apfelmus (ungezuckert)
70 g Kokosblütensirup
160 ml Kokosöl 110 g
Kakaopulver

Frosting:
60 g Kakao
120 g Kokosblütensirup
3 Avocados (etwa 450 g Fruchtfleisch)

Image
Zubereitung

Teig:

Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Springform (Ø 24 cm ) einfetten.

Kokosmehl, Mandeln, Backpulver und Kakaopulver vermengen. Milch und Apfelessig in einer Schüssel vermischen. Geschmolzenes Kokosöl, Apfelmus und Kokosblütensirup dazugeben und unter die Mehlmischung rühren.

Den Teig in die Springform füllen und bei 180°C für 50-55 Minuten backen. Die Backzeit ist davon abhängig, wie weich der Kuchen sein soll. 

Für Frosting alle Zutaten glatt pürieren.

Kuchen auskühlen lassen,  nach Belieben einmal oder zweimal durchschneiden und mit einem Teil des Frostings bestreichen. Das restliche Frosting auf dem Kuchen verstreichen.

Der Kuchen kann sofort serviert werden, schmeckt allerdings am nächsten Tag noch saftiger.

Tipp:

90 g Kokosmehl können durch 360 g Mehl ersetzt werden, allerdings verringert sich je 30 g Kokosmehl die Apfelmusmenge um 80 g, da das handelsübliche Mehl weniger saugfähig ist. Dadurch geht auch etwas von der Süße verloren, je nach Geschmack können Sie diese durch etwas mehr Kokosblütensirup ausgleichen.
Für veganen Kuchen kann die Milch 1:1 durch Mandelmilch ersetzt werden.

Bitte beachten Sie bei veränderter Rezeptur die Abweichung zu angegebenen Nährwerten.

Nährwerte pro Stück ca.:
460 kcal
34,9 g Fett
9,5 g Eiweiß

24,6 g

Kohlenhydrate

davon 21,1 g anrechnungspflichtig

13,4 g Ballaststoffe

1,8 BE

 
Copyright © 2019 Magento. All rights reserved.