Gefüllte Paprika mit Couscous und Chia Samen

 

Zutaten für 2 Portionen

1 große rote Paprika
120 g Couscous
1 EL Chia Samen
100 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Thymian
1 Tomate
4 Champignons
Petersilie
1 EL geriebener Käse (z. B. Parmesan oder Emmentaler)
300 g passierte Tomaten
 Chia - gefüllte Paprika

Zubereitung

Den Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen.
Den Couscous in ein Haarsieb geben und unter fließendem Wasser abspülen. Couscous und Chia Samen in eine Schüssel geben,  das Wasser dazugeben und dann ca. 15 Minuten quellen lassen. Paprika waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Tomate und Champignons waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und wiegen oder klein hacken.

Tomaten- und 1 Esslöffel der Champignonwürfel zur Couscous-Chia Mischung geben. Mit den Gewürzen abschmecken und anschließend in die Paprikahälften füllen. Den geriebenen Käse darauf streuen.

Eine Auflaufform einfetten, die passierten Tomaten hineingeben und die übrigen Champignonwürfel darüber streuen. Je nach Belieben mit frischen Kräutern und Gewürzen verfeinern.

Die gefüllten Paprikahälften in die Soße legen und für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben bis der Käse goldbraun gebacken ist.
 

 Nährwerte pro Portion ca.:

 318  kcal
 5,8 g  Fett
 13,6  Eiweiß
 49 g  Kohlenhydrate
 41,2 g  KH anrechnungspflichtig
 11,3 g   Ballaststoffe
 3,4 BE  

© Copyright Mediq Direkt Diabetes GmbH 2017