Low Carb Berliner / Pfannkuchen

Zutaten für 12 Stück
  • 1/2 Würfel Hefe 
  • 80 ml Milch, 1,5% (lauwarm) 
  • 120 g Magerquark 
  • 20 g Butter 
  • 1 Ei 
  • 50 g Kokosmehl 
  • 80 g Proteinpulver neutral 
  • 50 g Puder-Xucker oder Xucker Light 
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb 
  • Prise Salz 
  • 1 TL Zucker (notwendig damit die Hefe aufgehen kann)
  • etwas Öl zum Frittieren

Für die Füllung:
Unsere fruchtige Beerenmarmelade oder Nuss-Nugat-Creme (z. B. von Xucker)

Pfannkuchen, Berliner, Fasching
Zubereitung

Hefe zusammen mit dem Zucker und der Milch verrühren. Die Mischung ca. 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Anschließend Puder-Xucker, Magerquark, Butter und Ei miteinander verrühren.

Milch-Hefe-Mischung hinzufügen und anschließend mit Kokosmehl, Proteinpulver, Zitronenschalenabrieb und Salz verkneten.

Teig zugedeckt bei ca. 30 Grad für 1-2 Stunden gehen lassen.

Teig noch einmal mit der Hand durchkneten, zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen. Die Stücke zu Kugeln formen und leicht platt drücken.

Öl in einem Topf auf ca. 160 Grad erhitzen.

Die Berliner anschließend in das heiße Fett geben und auf beiden Seiten so lange durchbacken, bis sie eine leicht bräunliche Farbe angenommen haben.

Berliner auf etwas Küchenrolle vom Fett abtropfen lassen.

Nach dem Abkühlen je nach Geschmack mit der Beerenmarmelade oder Nuss-Nugat-Creme füllen. Dies funktioniert am leichtesten mit einer Spritztülle. 

Nährwerte pro Stück ca.:
  ohne Füllung

+ je 1 TL
(à 5 g)

Beerenmarmelade

+ je 5 g

Xucker Nuss-Nugat Creme

 kcal  115 5 26
 Fett 7,8 g 0 g 2,7 g
 Eiweiß 8,4 g 0 g 0,34 g

 Kohlenhydrate

 davon
 anrechnungspflichtig

5,7 g


0,3 g

1,6 g


1,6 g

1,6 g


1,6 g

 BE

0,5 0,2 0,2
Copyright © 2019 Magento. All rights reserved.