JEDE Bestellung tut Gutes: Die Mediq Spenden-Aktion

dianino

Für jede Bestellung spendet Mediq 1€ an die Stiftung Dianiño*

Bei jeder Bestellung legt Mediq Direkt symbolisch eine Spende von 1,- EUR für die Stifung Dianino dazu.

Das ist für Sie kostenlos und gleichzeitig tun Sie mit Ihrer Bestellung etwas Gutes.

Gemeinsam helfen

Als Diabetes Fachhändler setzen wir uns für verschiedene Projekte im Bereich Diabetes ein und Arbeiten mit unterschiedlichen Organisationen zusammen.

 

Die Stiftung Dianiño liegt uns dabei besonders am Herzen, kümmert sie sich doch um die Kleinsten und Jüngsten. Die Kinderstiftung hilft dabei ganz unbürokratisch und schnell Kindern mit Diabetes in schwierigen Situationen.

Und Sie können mit einer Bestellung etwas beitragen, denn Mediq bedankt sich für Ihre Bestellung mit einer kleine Spende an die Stiftung: Bis zum 15.01.2019 spenden wir für jede im Online Shop eingegangene Bestellung 1€ an die Stiftung Dianiño .

 

 

* bis zum 15.01.2019, für alle Online-Bestellungen

Mediq Spendenaktion

Für was macht sich die Kinderstiftung Dianiño stark?

dianino

Die Stiftung Dianiño wurde 2004 als gemeinnützige Stiftung von der Vorsitzenden, Ingrid Binder, gegründet. Seit fast fünfzehn Jahren hilft Dianiño erfolgreich Kindern mit Diabetes.

Mit unermüdlichem Einsatz hat die Stiftung es geschafft, sich deutschlandweit zu einer festen Größe in der Versorgung von zuckerkranken Kindern im häuslichen Umfeld zu etablieren. Hier geht es zur Dianino Stiftung

Die Stiftung bietet den erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie ihren Angehörigen konkrete Lebenshilfe und Unterstützung im nicht-medizinischen Bereich an. In erster Linie hilft die Stiftung auf unbürokratischem Weg erkrankten Kindern und betroffenen Familien durch eine direkte, extrem schnelle Unterstützung im häuslichen Umfeld.

Die Dianiño Stiftungsziele:

  • Hilfe im häuslichen Umfeld durch deutschlandweites Dianiño Nanny-Netzwerk
  • Begleitung und Unterstützung bei Unterbringung in Heimen, Wohngruppen
  • Unterstützung bei Diabetes-Schulungen für Kinder, Jugendliche und Eltern
  • Förderung der Akzeptanz des Diabetes in Kindergarten, Schule, Ausbildung
  • Schulung von Betreuungspersonen, Mitarbeitern von Heimen, Wohngruppen
  • konkrete Hilfe für erkrankte Flüchtlingskinder
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Diabetes beim Kind

Lesen Sie hier ein Interview mit einer Dianiño Nanny im Einsatz 

Copyright © 2016 Magento. All rights reserved.