Guardian Connect

„Keine zwei Tage mit Diabetes verlaufen gleich. Ich wünschte, ich könnte vorhersehen, wenn mein Diabetes außer Kontrolle gerät. So könnte ich agieren, anstatt immer nur zu reagieren.“ Ein sicherlich mehr als nachvollziehbarer Wunsch von vielen Diabetikern. Und das Gute ist, es muss kein Wunsch bleiben. Denn genau für diese beschriebene Lebenssituation gibt es eine medizintechnische Lösung: Guardian Connect. Das System zur kontinuierlichen Glukosemessung, kurz CGM. Weiterlesen

Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. CGM Start-Set Guardian Connect (OPS, inkl. Monitor)
    CGM Start-Set Guardian Connect (OPS, inkl. Monitor)
    1.577,55 €
    inkl. 19 % MwSt.
    Im Anschluss der Genehmigung
  2. CGM Transmitter-Set Guardian Connect (OPS)
    CGM Transmitter-Set Guardian Connect (OPS)
    1.024,91 €
    inkl. 19 % MwSt.
    Im Anschluss der Genehmigung
  3. MiniMed Enlite One-Press Serter (Einführhilfe)
    MiniMed Enlite One-Press Serter (Einführhilfe)
    94,00 €
    inkl. 19 % MwSt.
    1-2 Tage
  4. Enlite Glukose-Sensoren
    Enlite Glukose-Sensoren
    349,50 €
    inkl. 19 % MwSt.
    1-2 Tage
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wie warnt  mich der Guardian Connect bei abweichenden Glukosewerten?

Der Guardian Connect warnt Sie durch Alarme und Trendanzeigen  (Pfeile zur Indikation der Glukoseänderung) zwischen 10 und 60 Minuten vor Erreichen eines zu hohen oder zu niedrigen Glukosewertes. So können Sie rechtzeitig entsprechende Maßnahmen ergreifen. Dadurch wird das tägliche Diabetesmanagement erheblich vereinfacht und verbessert. Sie sind Ihrem Diabetes immer einen Schritt voraus.

Guardian Connect – ein eigenständiges System

Der Guardian Connect, den das Medizintechnik-Unternehmen Medtronic entwickelt hat, ist ein eigenständiges System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) zur Unterstützung der intensivierten Insulintherapie – zum Beispiel mit einem Pen oder einer nicht CGM-fähigen Insulinpumpe.

Welche Vorteile bietet mir der Guardian Connect?

  • Stellen Sie individuelle Warnungen ein, die Sie darüber informieren, wenn Ihre Werte fallen, steigen oder Ihre individuellen Grenzwerte erreichen. So können Sie darauf vertrauen, dass Sie bei einer Hypo- oder Hyperglykämie alarmiert werden.
  • Kontrollieren Sie Ihre Glukosewerte ganz unauffällig, indem Sie einfach auf Ihr iPhone oder iPod Touch blicken. Die Werte werden automatisch alle 5 Minuten an Ihr Mobilgerät gesendet.
  • Entdecken Sie Glukosemuster, wie Ihre täglichen Aktivitäten Ihre Werte beeinflussen.
  • Speichern Sie ganz einfach Ihre Aktivitäten, Kohlenhydrateinnahmen und Insulinmengen mit Ereignismarkern.
  • Wenn Sie möchten, können Sie sogar besorgte Partner oder Familienmitglieder beruhigen, indem Sie Ihnen den Zugang gewähren, Ihre Glukosewerte aus der Ferne einsehen zu dürfen.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, Informationen zu Hypo- oder Hyperglykämien automatisiert vom Guardian Connect System an die von Ihnen autorisierten Personen versenden zu lassen.

Übrigens:

Seit September 2016 fällt die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) für eine Vielzahl von insulinpflichtigen Menschen mit Diabetes in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Insulinpflichtigen Diabetikern, ist somit die Chance gegeben, die Kosten für das Guardian Connect System von ihrer Krankenkasse erstattet zu bekommen.

Aus welchen Komponenten setzt sich das Guardian Connect zusammen

Das Guardian Connect System besteht aus vier Komponenten: dem Enlite Glukosesensor (bis zu sechs Tage Tragedauer), dem Guardian Connect Transmitter (ein Jahr Garantie), dem Guardian Connect Monitor (Empfangsgerät - konfigurierter Apple iPod touch) und der Guardian Connect App zum Download.

Wie funktioniert das Glukosemessung mit dem Guardian Connect

Und so funktioniert es: Bei CGM mit Guardian Connect wird alle fünf Minuten mittels eines kleinen Sensors im Gewebe ein Glukosewert ermittelt. Der Glukosewert wird über den angeschlossenen Transmitter via Bluetooth an die Guardian Connect App des Monitors oder alternativ des Smartphones gesendet und dort angezeigt.

Es zeigt Ihnen alle fünf Minuten automatisch die Glukosewerte an, und das ohne Scannen oder häufige Blutzucker-Messungen per Fingerstich. Durch individuell einstellbare Alarme, die vor zu hohen oder zu niedrigen Glukosewerten warnen, können sie rechtzeitig auf Entgleisungen reagieren. Die Folge: 48 Prozent weniger Zeit im Hypo-Bereich bei hypogefährdeten Personen mit Diabetes.

Grafik - Erklärung der Displayanzeige auf dem Guardian Connect

 

Welche Möglichkeiten gibt es, die Werte meines Guardian Connect Systems abzulesen?

Mit dem Guardian Connect System können Sie jederzeit Ihren aktuellen Glukosewert auf dem Guardian Connect Monitor, dem Empfangsgerät, oder alternativ einem Smartphone ablesen, ohne sich scannen oder häufig den Blutzucker messen zu müssen.

Viele Diabetiker, die Guardian Connect schon verwenden, sind begeistert, und genießen ihre neu gewonnene Freiheit. Alarme warnen rechtzeitig. Jederzeit reicht ein Blick auf das Display und sie wissen, ob alles in Ordnung ist. Das Leben bestimmt wieder ihr Leben, nicht der Diabetes.

Copyright © 2016 Magento. All rights reserved.