Service-Hotline 0800 3 42 73 25

  • Hersteller:
    HR Direkt Verkauf GmbH

89,00 inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Das PushPhone ist ein kleines Telefon, in dem nur 3 Nummern gespeichert werden können. Das Telefon hat kein Display und nur die Funktionen, die auch im Ernstfall benötigt werden, um die Bedienung des Gerätes zu erleichtern. 

Durch die wenigen Knöpfe, die automatische Freisprecheinrichtung sowie den extra großen Notfallknopf ist es optimal auf die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst. 

Für das Telefon wird eine Standard SIM-Karte verwendet. Wir empfehlen eine Prepaidkarte, z.B. Vodafone, T-Mobile, e-plus (Beispiel: Debitel, Lebara, Alditalk ...). Dadurch entfallen die laufenden Kosten, die bei einem anderen System oder Telefonvertrag sonst entstehen können. Wichtig ist, dass der PIN der SIM-Karte vor Einlegen der Prepaidkarte ins Pushphone deaktiviert wurde. Dafür kann die SIM-Karte in ein anderes Telefon gesteckt und die PIN-Abfrage deaktiviert werden. Bei den meisten Anbieter können die Karten online so konfiguriert werden, dass bei einem Mindestguthaben von 5 € die SIM-Karte automatisch wieder aufgeladen wird. Erkundigen Sie sich beim Anbieter der Prepaidkarten.


Achtung! 

Ins Pushphone gehören nur Standard-Simkarten – keine Micro oder Nanokarten. Die Karte ist nicht enthalten und muss separat erworben werden!

  • einfache und schnelle Bedienung
  • wenig Knöpfe
  • extra großer Notfallknopf
  • automatische Freisprecheinrichtung
  • lange Akkulaufzeit
  • leicht und robust
  • spritzwassergeschützt
  • Anrufbegrenzung auf drei Nummern
  • immer erreichbar
  • SIM Lock frei