Service-Hotline 0800 3 42 73 25

  • Hersteller:
    Ypsomed GmbH

332,00 inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

PZN: 06562302

Der kleine, kompakte, schlauchlose Pod ist das Herzstück des mylife OmniPod Systems und ein wahres Multitalent: er ist Insulinreservoir, Softkanüle, Einführhilfe und Pumpe in einem, wird direkt auf die Haut geklebt und versorgt Sie über die automatisch gesetzte Softkanüle für bis zu drei Tage mit Insulin – ohne Infusionsset, ohne Unterbrechung. Die Steuerung des Pods erfolgt drahtlos über den PDM, der gleichzeitig auch Blutzuckermessgerät ist. Pod und PDM müssen nur dann miteinander in Verbindung stehen, wenn Veränderungen vorgenommen werden, z.B. eine Bolusabgabe.

Vorteile des Pods:

  • Vereint Insulinreservoir, Softkanüle, Einführhilfe, Pumpe und Batterien
  • Infusionsset ist nicht mehr notwendig
  • Lässt sich an diskreten Stellen anbringen (Bauch, Oberarm, Gesäß…)
  • Internes Insulinreservoir für 200 Einheiten
  • Klein und leicht (25g ohne Insulin)
  • Starkes, flexibles Pflaster
  • Gespeicherte personalisierte Basalrate wird auch dann verabreicht, wenn der PDM außer Reichweite ist. Der PDM muss somit nicht immer mit geführt werden
  • Der Pod ist wasserdicht (IPX8: 7,6m Tiefe bis zu 60 Minuten), sodass er beim Duschen, Schwimmen oder Sporttreiben nicht abgelegt werden muss
  • Angenehmes Setzen der Kanüle: Das nahezu schmerzfreie, automatische Setzen gewährleistet, dass die Kanüle stets mit gleicher Tiefe und gleichem Winkel eingeführt wird. Die Kanüle wird in nur 0,005 Sekunden eingeführt. Damit werden Fehler und Gewebeverletzungen minimiert und die Nadel ist nie sichtbar.

Lieferumfang: 10 x Pod für mylife OmniPod
Lieferumfang 10 x Pod für mylife OmniPod