Service-Hotline 0800 3 42 73 25

  • Hersteller:
    Ypsomed GmbH

telefonische Anfrage Sie interessieren sich für dieses Produkt? Rufen Sie uns gebührenfrei an unter 0800 – 342 7325

Starterkit bestehend aus Persönlichem Diabetes Manager (PDM), Tasche und Gebrauchsanweisung

Das mylife OmniPod Insulin-Management-System stellt eine völlig neue Art der Insulinpumpentherapie dar. Das System besteht aus nur zwei Elementen: der Insulin-Patch-Pumpe (Pod) und dem Personal Diabetes Manager (PDM), was das System benutzerfreundlich macht und mehr Freiheit im Alltag ermöglicht.
Der kleine, kompakte, schlauchlose Pod ist das Herzstück des Systems und ein wahres Multitalent: er ist Insulinreservoir, Softkanüle, Einführhilfe und Pumpe in einem, wird direkt auf die Haut geklebt und versorgt Sie über die automatisch gesetzte Softkanüle für bis zu drei Tage mit Insulin – ohne Infusionsset, ohne Unterbrechung. Die Steuerung des Pods erfolgt drahtlos über den PDM, der gleichzeitig auch Blutzuckermessgerät ist. Pod und PDM müssen nur dann miteinander in Verbindung stehen, wenn Veränderungen vorgenommen werden, z.B. eine Bolusabgabe.

Vorteile des Pods:

 

  • Vereint Insulinreservoir, Softkanüle, Einführhilfe, Pumpe und Batterien
  • Infusionsset ist nicht mehr notwendig
  • Lässt sich an diskreten Stellen anbringen (Bauch, Oberarm, Gesäß…)
  • Internes Insulinreservoir für 200 Einheiten
  • Klein und leicht (25g ohne Insulin)
  • Starkes, flexibles Pflaster
  • Gespeicherte personalisierte Basalrate wird auch dann verabreicht, wenn der PDM außer Reichweite ist. Der PDM muss somit nicht immer mit geführt werden
  • Der Pod ist wasserdicht (IPX8: 7,6m Tiefe bis zu 60 Minuten), sodass er beim Duschen, Schwimmen oder Sporttreiben nicht abgelegt werden muss
  • Angenehmes Setzen der Kanüle: Das nahezu schmerzfreie, automatische Setzen gewährleistet, dass die Kanüle stets mit gleicher Tiefe und gleichem Winkel eingeführt wird. Die Kanüle wird in nur 0,005 Sekunden eingeführt. Damit werden Fehler und Gewebeverletzungen minimiert und die Nadel ist nie sichtbar.

Vorteile des PDM:

  • Intuitive und einfache Bedienung mit Schritt-für-Schritt Anweisungen, die garantieren, dass kein Schritt beim Pod-Wechsel ausgelassen wird
  • Großes Display und schnelle Übersicht durch farbliche Grafiken
  • Integriertes FreeStyle-Blutzuckermessgerät mit beleuchtetem Teststreifenport
  • 7 Basalratenprofile
  • Anzeige von aktivem Insulin im Körper
  • Zahlreiche vorprogrammierbare Optionen für temporäre Basalraten, Boli und Kohlenhydrate
  • Speicher für 5400 Einträge (90 Tage)
  • Zusätzlicher Bolusvorschlag-Rechner, inklusive Insulin-on-Board-Funktion
  • Je 8 Zeitsegmente für Ziel-Blutzucker-Wert, Kohlenhydrat-Insulin-Verhältnis und Korrekturfaktor
  • Mini-USB-Anschluss zum Herunterladen von Einträgen in Datenmanagement-Programme (z.B. mylife Diabass)
  • Individuelle anpassbare Warn-und Erinnerungshinweise

Lieferumfang: 1x mylife PDM (Personal Diabetes Manager) + Bedienungsanleitung
ACHTUNG Starterkit enthält keine Pods!

Mehr Informationen finden Sie auch auf unserer Insulinpumpenübersicht (pdf).

Passende Katheter bzw. Infusionssets zu den jeweiligen Insulinpumpen finden Sie auf unserer Katheterübersicht (pdf).

Größe [mm] Pod: 39 x 52 x 14 PDM: 62 x 112 x 25
Gewicht [g] Pod: 27,5 (befüllt) PDM: 125
Reservoir [ml / IE] bis 2,0 / 85 - 200
Ampulle/Reservoir befüllbares Reservoir im Pod integriert
Basalraten/Tag (Zeitintervalle) 24 (1/2 stdl.)
Basal-Schritte [IE] 0,05-Schritte bis max. 30 IE
Basalraten-Profile 7
Temporäre BR-Senkung/ Erhöhung 0 % | 195 % in 5 %-Schritten 0 - 12 h in 30 min - Schritten bzw. konstant 0 – 3 IE in 0,05 IE - Schritten
Bolus-Arten (von Firmen unterschiedl. bezeichnet) Normalbolus (=Schrittbolus), verlängerter Bolus
Bolus-Schritte [IE] 0,05 | 0,1 | 0,5 | 1,0 bis max. 30 IE
Speicher 5400 Ereignisse (90 Tage im PDM)
Insulinrest-Alarm [IE] 10 - 50 (in 10er Schritten einstellbar)
Fehlermeldungen/Alarme Erklärung auf dem Display des PDM
Batterie PDM: 2x AAA Alkaline Pod: 3 Knopfzellen (nicht austauschbar)
Batterie-Lebensdauer PDM: ca. 3 Wochen Pod: 72 Stunden
wasserdicht Pumpe Pod: IPX 8 (7,6 m, 60 min)
Katheter-Anschluss nicht notwendig
Displaygröße Pumpe [mm] 36 x 48 (1728mm²)
Displaybeleuchtung ja
Tastensperre ja
Signalton Akustisch oder / und  Vibration
Gehäusefarbe Pod: weiß PDM: schwarz
CGM-Option nein
Besonderheiten Schlauchlose Insulin – Patch – Pumpe. Pod inkl. Pflaster zur Fixierung auf der Haut mit Teflonkanüle (9mm, 45°) und integriertem Reservoir; PDM zur Funk – Steuerung mit integriertem Blutzuckermessgerät
Pumpenkonzept PDM mit unbegrenzter Laufzeit, Pods sind Einwegartikel (Laufzeit 3 Tage)
Kommunikationsdistanz Min. 1,5 m bei normalem Betrieb
Garantie PDM: 4 Jahre