Service-Hotline 0800 3 42 73 25

Doppeltes Orange für Halle

27. April 2016 | News

Jetzt gleich 2 kompetente Anlaufstellen für Menschen mit Diabetes in Halle

Egal ob Diabetes Typ-1 oder Typ-2: die Diagnose ist nach wie vor für viele Betroffene ein Schock. Denn einerseits kursiert viel Halbwissen mit samt den Horrorvorstellungen strenger Diäten und amputierter Füße, andererseits ist vielen klar, dass mit der Diagnose ein Wendepunkt im Leben eingetreten ist.  Denn von nun an müssen Betroffene sich um sich und den Diabetes kümmern – und zwar ein Leben lang. Und die Zukunftsprognosen hängen zu einem großen Teil davon ab, wie gut dies gelingt.

Natürlich wünschen sich viele in dieser Situation einen kompetenten Ansprechpartner. Vielleicht jemanden, der in Ruhe Fragen beantworten kann, jemand, der sich auf dem Diabetesmarkt auskennt und individuell beraten kann, jemand, der sich gut in die Situation der Betroffenen hineinversetzen kann, motiviert und mit Rat und Tat unterstützt, den Diabetesalltag zu meistern.

Vielleicht liegt aber die Diagnose Diabetes auch schon einige Jahre zurück. Eine Zeit, in der sich auf dem Markt vieles verändert hat, zum Beispiel das Produktangebot. Wie kann man sich sicher sein,  dass alle Utensilien den Ansprüchen etwa an Sicherheit, Komfort und Flexibilität im Alltag noch erfüllen? Oder gibt es bessere, individuelle Lösungen die man aber gar nicht kennt?

Unsere Kundenberater in unserem Diabetes-Fachgeschäft in Halle auf der Merseburger Straße wissen um diesen Bedarf. Denn nachweislich haben  Menschen mit Diabetes, die gut informiert sind, bessere Blutzuckerwerte und kommen im Alltag besser zurecht. Viele Kunden informieren sich über aktuell am Diabetesmarkt erhältliche Produkte, manche haben spezielle Fragen zur Handhabung von z. B. Blutzuckermessgeräten oder Insulinpens und andere freuen sich über das große Angebot an kostenfreien Informationsmaterialien oder lösen ihre Rezepte für Diabetikerbedarf und Wundversorgungsprodukte ein.

Für die Angebote und den Service in unseren Fachgeschäften werden oft längere Wege in Kauf genommen. Unser Fachgeschäft auf der Merseburger Straße liegt verkehrsgünstig und ist gut erreichbar. Doch unsere Kunden im Norden von Halle können sich nun über ein zweites Mediq Direkt Diabetes-Fachgeschäft auf der Geiststraße 17 freuen.

Am 18. April fand dort unsere bunte Eröffnungsveranstaltung statt: Besucher konnten die neuen Räumlichkeiten begutachten oder am Gewinnspiel teilnehmen – ein spannender Tag mit viel positivem Feedback.Unsere Kunden erwartet zukünftig ein umfangreiches Sortiment an Blutzuckerteststreifen und Diabeteshilfsmitteln wie z. B. Insulinpens, Pen-Nadeln, Lanzetten und eine große Auswahl an Barverkaufsprodukten wie verschiedene Zuckeralternativen, für Diabetiker geeignete Pflegeprodukte sowie Traubenzucker und Zuckerlösungen erhältlich. Rezepte für Diabetikerbedarf und Wundversorgungsprodukte können ohne Zuzahlung eingelöst werden.

Doch vor allem unsere Kundenbetreuer freuen sich über eine weitere Anlaufstelle für Menschen mit Diabetes um gemeinsam Lösungen für den Alltag zu finden und mit so manchen hilfreichen Tipps und Tricks das Leben mit Diabetes zu erleichtern.  Besuchen doch auch Sie unser neues Fachgeschäft. Lösen Sie Ihre Rezepte ein oder stöbern Sie in unserem Produktsortiment. Vielleicht finden Sie hier das genau für Sie passende Messgerät oder die Zubehörtasche, nach der sie schon lange suchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diabetesfachgeschäft Halle

Diabetesfachgeschäft Halle

 

 

 

Schreiben Sie ein Kommentar