Service-Hotline 0800 3 42 73 25

DAK-Gesundheit Dresden übernimmt Kosten für Freestyle Libre

20. Juli 2016 | News

DAK-Gesundheit Dresden übernimmt als erste Kasse die Kosten für das Freestyle libre 

In einer Pressemitteilung informiert die DAK-Gesundheit Dresden heute, dass sie als erste Krankenkasse die Kosten für das FreeStyle Libre der Firma Abbott ab sofort für Kinder ab vier Jahren und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes übernehmen werden. Auch Erwachsene mit intensiver Insulintherapie
bekommen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten erstattet.

Hier geht's zur offiziellen Pressemitteilung der DAK-Gesundheit Dresden

Zugehörige Produkte

Schreiben Sie ein Kommentar