Service-Hotline 0800 3 42 73 25

Accu-Chek Connect

1. März 2016 | News

ACCU-CHEK CONNECT

Ein System. Drei Komponenten. Viele Vorteile.

Schnell im Internet gucken, wann die nächste Bahn fährt, eine Mail beantworten oder eine Wegbeschreibung abfragen. Das Smartphone ist uns in vielen Alltagssituationen ein treuer Begleiter. Warum nicht also auch schnell mal über das Smartphone die eigenen Blutzuckerwerte überprüfen? Für ihr persönliches Diabetes Management können Menschen mit Diabetes nun sowohl Smartphone als auch Internet nutzen, zum Beispiel mit dem vernetzten Blutzuckermesssystem Accu-Chek Connect. Das Prinzip ist einfach: Die gemessenen Blutzuckerwerte werden automatisch über Bluetooth an das Smartphone geschickt und dort gespeichert sowie vom Smartphone auf das Accu-Chek Connect Onlineportal gesendet. So müssen sich Menschen mit Diabetes keine Gedanken mehr über die lückenlose Dokumentation ihrer gemessenen Werte machen.

ACCU-CHEK CONNECT APP – INKL. TAGEBUCH, BOLUSRECHNER, SMS-FUNKTION UND MAHLZEITENFOTOS

Die Live-Dokumentation in der App erspart ein handschriftliches Tagebuch. Alle wichtigen Informationen,  z. B. Zusammenhänge zwischen Blutzucker und individuellen Faktoren wie Sport, Ernährung oder Stress, können jederzeit abgerufen werden.

Erstmals ist es auch möglich, Fotos von einzelnen Mahlzeiten mit dem Smartphone aufzunehmen, mit der Kohlenhydratschätzung zu kombinieren und im elektronischen Tagebuch zu speichern. So können Patient und Diabetesberaterin später besser nachvollziehen, ob die Kohlenhydratmenge für die Bolusabgabe richtig berechnet wurde – und den Schokokuchen das nächste Mal besser einschätzen.

Auch der integrierte Bolusrechner ist praktisch, denn mit ihm lassen sich Flüchtigkeitsfehler bei der Berechnung der notwendigen Insulinmenge vermeiden. Die aufwendige Rechnerei mit Blutzuckerwerten und Kohlenhydraten entfällt und sogar das noch wirksame Korrekturinsulin wird automatisch berücksichtigt. Dadurch sinkt die Gefahr von Unterzuckerungen (Hypoglykämien) nach dem Essen.

Über eine SMS-Funktion können die Werte zusätzlich auch direkt an ein beliebiges anderes Handy übermittelt werden: Insbesondere Eltern erhalten dadurch mehr Sicherheit im Alltag, da sie die aktuellen Blutzuckerwerte ihres Kindes im Auge behalten können.

Aber auch ältere Patienten profitieren von der neuen Technologie, indem sie ihre Kinder oder Enkelkinder zur Sicherheit in ihr Diabetes Management einbeziehen.


UNTERSTÜTZUNG DES ARZTGESPRÄCHS MIT DEM ACCU-CHEK CONNECT ONLINEPORTAL

Alle Daten aus der App können auch über das Accu-Chek Connect Onlineportal abgerufen und bei Bedarf auch für weitere Personen freigeschaltet werden. So können Arzt, Patient oder Angehörige anhand von intuitiven Grafiken und ausführlichen Reports auf den ersten Blick sehen, an welchen Stellen der Blutzucker aus dem Gleichgewicht gerät und wo Handlungsbedarf bei der Therapie besteht. Auch eine nachträgliche Überprüfung der Kohlenhydratschätzung durch den Arzt ist ganz einfach möglich.

Viele Patienten sind erleichtert, wenn sie erleben, wie einfach sie ihre Therapie selbst in die Hand nehmen können.

Schreiben Sie ein Kommentar