Service-Hotline 0800 3 42 73 25

FAQs bezüglich Insulinpumpen

Wie und wann beantrage ich eine Nachfolgepumpe?

Beim Einpumpensystem (Animas, Paradigm und MiniMed 640G, Omnipod, Dana, Accu-Chek Spirit Combo und Accu-Chek Insight): 
Bei Einpumpensystemen gibt es keine Laufzeitbegrenzung, jedoch beträgt die Garantiezeit ebenfalls 4 Jahre (Achtung: Diese verlängert sich nicht durch die Lieferung von Austauschpumpen). 

Auch hier sollte eine Folgeverordnung vor Garantieablauf vom Arzt ausgestellt werden. 
Folgende Angaben zur Insulinpumpe müssen auf der Verordnung (Rezept) unbedingt stehen: 

  • genaue Bezeichnung der Insulinpumpe
  • mmol/l oder mg/dl
  • Farbe
  • Folgeverordnung und 
  • Diagnose.

Bei Versicherten der Barmer GEK gilt die Besonderheit, dass generell bei jeder Beantragung, egal ob Erst- oder Folgeverordnung, vom Arzt ein Fragebogen der Barmer auszufüllen ist. Außerdem müssen die Tagebücher der letzten drei Monate vom Versicherten mit eingereicht werden. Letzteres gilt auch für Versicherte bei der AOK plus.
 
Bitte beachten Sie:
Reichen Sie die Verordnungen und alle evtl. zusätzlich benötigten  Unterlagen immer zusammen beim Leistungserbringer ein. Dieser reicht dann alles gemeinsam mit einem Kostenvoranschlag bei Ihrer Krankenkasse ein.

Meine Insulinpumpe ist kaputt, was nun?

Melden Sie Ihre defekte Pumpe unter unserem kostenfreien Insulinpumpennotruf von Mediq Direkt  an unter:
0800 – 056 058 0.

Bitte geben Sie dazu folgendes an:

  • Name, Anschrift, Telefonnummer
  • Seriennummer 
  • Pumpenmodell
  • Garantie-/Laufzeit der Pumpe 
  • umfassende Fehler- oder Problembeschreibung 
  • Wichtig bei Animaspumpen:
    Maßeinheit: mg/dl oder mmol/l 


Für den Nachweis der Garantieleistung an den Hersteller benötigen wir bei allen Pumpen, die  nicht von Mediq Direkt ausgeliefert worden sind, eine Kopie des Lieferscheins oder eine Empfangsbestätigung der Ursprungspumpe (betrifft nicht bereits gelieferte Austauschpumpen).
Die Garantiezeit einer Pumpe/eines Pumpensets beträgt 4 Jahre und verlängert sich nicht mit einer Austauschpumpe.

Ich plane eine große Reise. Woher bekomme ich zur Sicherheit eine Zweitpumpe?

Sie können innerhalb der Garantiezeit von 4 Jahren, bei  Einpumpensystemen, im Bedarfsfall eine  Zweitpumpe anfragen. Bitte bestellen Sie bei Bedarf Ihre Urlaubspumpe mindestens 4-6 Wochen vor Urlaubsantritt und geben Sie unbedingt den Zeitraum und das Reiseland an.