Service-Hotline 0800 3 42 73 25

Grünkohlsalat mit geräucherter Entenbrust

4. Januar 2016 | Gesund leben

Zutaten für 4 Personen:

500 g frischer Grünkohl
1 weiße Zwiebel
4 Gewürzgurken
2 EL Walnusskerne
1 rote, milde Peperoni
2 hart gekochte Eier
200 g geräucherte Entenbrust
2 Tomaten gelb und rot
40 g schwarze, entsteinte Oliven

Für die Vinaigrette:
4 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
6 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Grünkohl von den Stielen abstreifen, gründlich waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden. Die Walnusskerne grob hacken. Die Peperoni waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.

Die Eier schälen und achteln. Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden.

Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zutaten für die Vinaigrette gut miteinander verrühren.

Den Grünkohl mit den Gewürzgurken, Zwiebel, Peperoni, Tomaten, und Oliven in einer Schüssel mischen, die Vinaigrette untermengen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit der Entenbrust und den Eiern garnieren und mit den Walnüssen bestreut servieren.


Nährwerte pro Portion:

Kcal/kJ                   
332/1391

Eiweiß/Protein/g          
23,4

Fett/g
21,6

Kohlenhydrate/g           
8,6

Ballaststoffe/g               
8,5

0,7 BE           


Weitere leckere Rezepte finden Sie in unserer Rezepte-Ecke

Schreiben Sie ein Kommentar