Service-Hotline 0800 3 42 73 25

Grünkohl - die Nährstoffbombe unter den Wintergemüsen

1. März 2016 | Gesund leben

GESUNDE ERNÄHRUNG

Grünkohl - die Nährstoffbombe unter den Wintergemüsen

Grünkohl zählt zu den gesündesten und vitalstoffreichsten Gemüsen überhaupt. Besonders herausragend ist sein hoher Gehalt an Vitamin C. Bezogen auf 100 g enthält er doppelt so viel Vitamin C wie Orangen; zur Stärkung des Immunsystems in der Erkältungszeit also bestens geeignet.

Aber auch andere Vitamine sowie Mineralstoffe sind reichlich vorhanden, wie Folsäure für das Zellwachstum und die antioxidativ wirksamen Vitamine A und E, die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Magnesium und Eisen. 100 g Grünkohl enthält fast die gleiche Menge an knochenstärkendem Calcium wie 200 ml Milch.

Ein weiterer Pluspunkt ist sein hoher Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, die als natürliches Schutzschild gegen diverse Krankheiten fungieren. Hier sind es vor allem die Senfölglykoside und die Carotinoide, welche nachweislich Infektionen vorbeugen, die Krebsentstehung hemmen, das Immunsystem stärken und vor Herz-Kreislauferkrankungen schützen.

Aktuell erlebt Grünkohl einen wahren Boom als neues Trendgemüse. Auf Grund seiner wertvollen Inhaltsstoffe aber auch wegen seiner lange verkannten kulinarischen Vielfalt völlig zu Recht.

Wurde er bisher als traditionelle Hausmannskost vor allem zu deftigen Eintöpfen oder matschigen Gemüsebeilagen verarbeitet, häufen sich in letzter Zeit viele alternatve Zubereitungsideen mit deutlich verkürzten vitaminschonenden Garzeiten.

Der Imagewandel hat seinen Ursprung in den USA, in denen Grünkohl als neu entdecktes Superfood in keinem Sternerestaurant mehr fehlen darf. Dort wird Grünkohl unter anderem als Rohkost verzehrt und ist z. B. Bestandteil von Salaten oder Smoothies. Aber auch in warmen Speisen macht Grünkohl eine gute Figur.

Probieren Sie doch einfach mal unsere leckeren Rezepte:

Grünkohl-Kartoffelsuppe mit Chorizo 

Grünkohlsalat mit geräucherter Entenbrust

Grünkohllasagne

Grünkohlchips

Ihre Barbara Drolshagen 


Barbara Drolshagen ist Diplom-Ökotrophologin und arbeitet seit 2012 als Kundenberaterin in unserem Mediq Diabetes- Fachgeschäft in Berlin auf der Luckauer Straße. Gern können Sie sich bei allen Fragen zum Thema Ernährung über unsere Internetseite www.mediqdirekt.de unter „Beratung und Wissen“ im Mediq-Expertenteam an sie wenden.

Schreiben Sie ein Kommentar